Floradarm Kulturenkomplex – Bakterien für den Darm

Startseite » Floradarm Kulturenkomplex – Bakterien für den Darm

Wieso sollte ich mich für Floradarm Darmbakterien entscheiden?

Unser Darm bildet das Zentrum unserer Gesundheit – in ihm befindet sich 80% unseres Immunsystems. Da ist es angebracht, ihm etwas zurückzugeben.

Jede magensaftresistente Kapsel Floradarm Kulturen Komplex enthält 5 Milliarden koloniebildende Einheiten 20 verschiedener Bakterienkulturen, die sich in deinem Darm ansiedeln. Außerdem enthalten sie das Präbiotikum Inulin. Präbiotika regen das Wachstum und die Aktivität der Bakterien für den Darm an.

In den magensaftresistenten Kapseln kommen die Bakterien zudem lebend im Darm an und werden nicht vorher von der Magensäure zerstört.

Floradarm Kulturen Komplex bietet im Gegensatz zu anderen Produkten …

Welche Bakterien für den Darm sind in Floradarm enthalten?

Floradarm bietet ein besonders breits Bakterienspektrum:

Lactobacillus acidophilus – Lactobacillus casei – Lactobacillus plantarum – Bifidobacterium breve – Bifidobacterium lactis – Bifidobacterium longum – Bifidobacterium infantis – Lactobacillus helveticus – Bifidobacterium bifidum – Lactobacillus gasseri – Lactobacillus bulgaricus – Lactobacillus salivarius – Lactobacillus paracasei – Streptococcus thermophilus – Lactococcus lactis – Lactobacillus rhamnosus – Lactobacillus crispatus – Lactobacillus reuteri – Lactobacillus fermentum- Bacillus coagulans

Wie sollte ich die Bakterien für den Darm einnehmen?

Am besten solltest du Floradarm 20-30 Minuten vor einer Mahlzeit – Frühstück oder Mittagessen sind hier besonders gut geeignet – einnehmen. So gelangen die Kapseln besonders zügig an ihr Ziel: den Darm. Eine Kapsel pro Tag, mit ausreichend Wasser eingenommen, reicht hier vollkommen aus.

Generell gilt natürlich: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährunge und eine gesunde Lebensweise.

Wenn du die Funktion deines Darms unterstützen möchtest, dann legen wir dir gerne unseren Hoca Toilettenhocker ans Herz. Über 100.000 KundInnen konnten wir bereits überzeugen!

Ein kleiner Tipp: wir bieten unterschiedliche Sparpakete mit unseren Toilettenhockern in Kombination mit Floradarm an!

Warum sind auf der Verpackung keine weiteren Zutaten vermerkt?

Floradarm ist frei von unnötigen Zusatzstoffen: Inulin, die vielen Bakterien für den Darm, unsere Kapselhülle und … das war’s!

Wir verzichten auf billige Füllstoffe und konzentrieren uns auf das Wesentliche!

Floradarm ist frei von

Häufig gestellt fragen:

Warum schreibt ihr nichts zur Wirkung von Floradarm?

Die sogenannte Health-Claims-Verordnung der Europäischen Union verbietet bereits seit 2012 den Herstellern von Nahrungsergänzungsmitteln jegliche Aussagen zu  Gesundheit und Wirkung ihrer Proudukte zu treffen (hier gibt es nur wenige Ausnahmen). 

Deswegen dürfen wir dir auch bei Floradarm nur etwas zu den Produkteigenschaften verraten.

Nutze am besten seriöse Quellen im Internet zur näheren Information und auch dein Arzt kann dich beraten, denn er ist nicht an die oben genannte Verordnung gebunden.

Wie viele Kapseln soll ich täglich zu mir nehmen?

1 Kapsel pro Tag genügt bereits. Die empfohlene Tagesmenge soll nicht überschritten werden. Wir empfehlen zusätzlich eine ballststoffreiche Ernährung und eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme.

Woraus wird das Inulin gewonnen?

Unser Inulin wird aus der Zichorie gewonnen.

Wieso löst sich die magensaftresistente Kapsel im Mund auf?

Die Antwort hier ist ganz einfach: im Mund ist der pH-Wert deutlich höher (die Kapseln lösen sich auf) als im Magen. Den Magen passieren unsere Kapseln und bringen die Bakterien in den Darm, wo sie sich ansiedeln.

Reichen 5 Milliarden koloniebildende Einheiten?

Insgesamt nimmt der Prozess ein bisschen Zeit in Anspruch. Jedoch reichen die 5 Milliarden koloniebildende Einheiten pro Tag, also pro Kapsel, vollkommen aus für eine Ansiedlung der Bakterien im Darm!

Tippe hier, um die passenden Produkte zu finden
Shop